Angebote zu "Wolmerath" (12 Treffer)

Kategorien

Shops

Mobbing: Rechtshandbuch für die Praxis - Wolme...
23,69 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy
Stand: 13.12.2019
Zum Angebot
Wolmerath Mobbing - Rechtshandbuch für die Prax...

Kaufen Sie den Artikel Wolmerath Mobbing - Rechtshandbuch für die Praxis, Nomos Praxis von Martin Wolmerath schnell und unkompliziert für nur 44,00 EUR bei averdo: Portofrei; Schnelle Lieferung; 30 Tage Widerrufsrecht; Käuferschutz durch

Anbieter: Qualigo
Stand: 13.12.2019
Zum Angebot
Mobbing im Betrieb. Rechtsansprüche und deren ...
18,99 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy
Stand: 13.12.2019
Zum Angebot
Unisono (Spiel)

Erscheinungsdatum: 01.03.2019 Medium: Spiel Titel: Unisono Titelzusatz: Gemeinsam sind wir stark Verlag: Apicula Verlag GmbH // Apicula Verlag Sprache: Deutsch Schlagworte: Mobbing // Kinderliteratur // Jugendliteratur // Paedagogik // Kindergarten /

Anbieter: Qualigo
Stand: 13.12.2019
Zum Angebot
Werkbuch Mobbing
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 12/2011, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Werkbuch Mobbing, Titelzusatz: Offensive Methoden gegen psychische Gewalt am Arbeitsplatz, Auflage: Neuauflage, Redaktion: Wolmerath, Martin // Esser, Axel, Verlag: Bund-Verlag GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Arbeitspsychologie // Psychologie // Führung // Betrieb // Organisation // Wirtschaft // Arbeit // Werbung // Management // Personalmanagement // Personalpolitik // Personalwirtschaft // Organisationstheorie // Bossing // Mobbing // Arbeits- // Wirtschafts // und Organisationspsychologie // Organisationstheorie und // verhalten // Recht bestimmter Jurisdiktionen und bestimmter Rechtsgebiete, Rubrik: Handels- und Wirtschaftsrecht, Arbeitsrecht, Seiten: 310, Gewicht: 538 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 13.12.2019
Zum Angebot
Mobbing behavior - nur 31,39 EUR

Kaufen Sie den Artikel Mobbing behavior schnell und unkompliziert für nur 31,39 EUR statt 34,00 EUR bei averdo: Portofrei; Schnelle Lieferung; 30 Tage Widerrufsrecht; Käuferschutz durch PayPal; Keine Anmeldung nötig;

Anbieter: Qualigo
Stand: 13.12.2019
Zum Angebot
Mobbing und psychische Gewalt
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Konflikte lösen Schikane, Mobbing und psychische Gewalt - für Arbeitgeber bedeutet nicht bewältigtes Mobbing ein schlechtes Betriebsklima, hohe Ausfallzeiten sowie schlechte Arbeitsergebnisse. Die betriebliche Interessenvertretung muss zugleich behutsam, konfliktfähig und rechtlich versiert sein, wenn sie wirkungsvoll dagegen vorgehen will. Der bewährte Ratgeber bietet konkrete Hilfe und Anregungen. Damit lassen sich auch aussichtslos erscheinende Fälle konstruktiv lösen und Mobbingkonflikte nachhaltig bewältigen. Vor dem Hintergrund der aktuellen Gesetzgebung und Rechtsprechung zeigen die Autoren rechtliche und außerrechtliche Handlungsmöglichkeiten auf und geben neue juristische Denkanstöße. Der Ratgeber zieht eine klare Grenze zwischen "Konflikt" und "Mobbing". Außerdem demonstriert er wie die Interessenvertretung im akuten Mobbingfall systematisch und zielorientiert vorgehen kann. Die Autoren: Dr. Axel Esser, Diplompsychologe in Guderhandviertel bei Hamburg, Referent in der gewerkschaftlichen Bildungsarbeit. Dr. Martin Wolmerath, Rechtsanwalt in Hamm.

Anbieter: buecher
Stand: 13.12.2019
Zum Angebot
Stück: Das Anti-Mobbing-Elternheft - nur 3,95 EUR

Kaufen Sie den Artikel Das Anti-Mobbing-Elternheft (Schüler als Mobbing-Opfer - was Ihrem Kind wirklich hilft) von Mustafa Jannan als Stück schnell und unkompliziert für nur 3,95 EUR bei averdo: Portofrei; Schnelle Lieferung; 30 Tage

Anbieter: Qualigo
Stand: 13.12.2019
Zum Angebot
Mobbing und psychische Gewalt
20,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Konflikte lösen Schikane, Mobbing und psychische Gewalt - für Arbeitgeber bedeutet nicht bewältigtes Mobbing ein schlechtes Betriebsklima, hohe Ausfallzeiten sowie schlechte Arbeitsergebnisse. Die betriebliche Interessenvertretung muss zugleich behutsam, konfliktfähig und rechtlich versiert sein, wenn sie wirkungsvoll dagegen vorgehen will. Der bewährte Ratgeber bietet konkrete Hilfe und Anregungen. Damit lassen sich auch aussichtslos erscheinende Fälle konstruktiv lösen und Mobbingkonflikte nachhaltig bewältigen. Vor dem Hintergrund der aktuellen Gesetzgebung und Rechtsprechung zeigen die Autoren rechtliche und außerrechtliche Handlungsmöglichkeiten auf und geben neue juristische Denkanstöße. Der Ratgeber zieht eine klare Grenze zwischen "Konflikt" und "Mobbing". Außerdem demonstriert er wie die Interessenvertretung im akuten Mobbingfall systematisch und zielorientiert vorgehen kann. Die Autoren: Dr. Axel Esser, Diplompsychologe in Guderhandviertel bei Hamburg, Referent in der gewerkschaftlichen Bildungsarbeit. Dr. Martin Wolmerath, Rechtsanwalt in Hamm.

Anbieter: buecher
Stand: 13.12.2019
Zum Angebot
Taschenbuch: No dañarás - nur 53,89 EUR

Kaufen Sie den Artikel No dañarás (Mobbing, el flagelo de nuestro siglo) von María Virginia Chedrese als Taschenbuch schnell und unkompliziert für nur 53,89 EUR statt 61,90 EUR bei averdo: Portofrei; Schnelle Lieferung; 30 Tage Widerrufsrecht;

Anbieter: Qualigo
Stand: 13.12.2019
Zum Angebot
Mobbing - Eine moderne Art von Macht und Herrsc...
10,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2000 im Fachbereich Soziologie - Arbeit, Beruf, Ausbildung, Organisation, Note: 1,25, Universität Hamburg (-), Veranstaltung: Industriesoziologie, Sprache: Deutsch, Abstract: [...] Es ist ein Problem, das nahezu in jedem Betrieb anzutreffen ist. Die Ausfallkosten, die durch Mobbing entstehen, werden jährlich allein in Deutschland auf 30 Mrd. DM geschätzt. Es wird davon ausgegangen, dass es rund 1,27 Millionen Mobbingopfer in Deutschland gibt.1 Einen Grossteil ihres Lebens verbringen die Menschen in der Arbeitswelt. Die meisten dieser Menschen arbeiten nicht allein, sondern eher in einer Gemeinschaft von Kolleginnen, Kollegen und Vorgesetzten innerhalb einer Organisation. Wie in jeder Gemeinschaft oder auch Gesellschaft läuft das Miteinander nicht immer ohne Probleme ab. Es kommt zu Spannungen und damit auch zu Reibungsverlusten zwischen den Akteuren. Es geht beim Mobbing aber nicht um die alltäglichen Konflikte am Arbeitsplatz. Diese wird es wohl immer geben. Sie können ein wichtiger Bestandteil von Veränderungen und Weiterentwicklungen sein. Es geht also nicht um den Konflikt an sich, sondern vielmehr um einen zermürbenden Handlungsablauf. Einzelne Handlungen werden erst dann zum Mobbing, wenn sie sich ständig wiederholen.2 Es gibt beim Mobbing eine breite Fächerung verschiedenster Arten der Durchführungen. Auch die Personen und Persongruppen die am Mobbing beteiligt sind, können variieren. Das Ziel von Mobbing ist immer, die Kündigung des Betroffenen zu erreichen. Meistens geht die Kündigung vom Opfer selbst aus, das die psychische Belastung durch das Mobbing nicht mehr erträgt. Es kommen aber auch ungerechtfertigte Kündigungen durch den Arbeitgeber oder auch Kündigungen aufgrund von durch Mobbing bedingten Leistungsverweigerungen vor, welche ihren Ursprung in einer inneren Kündigung des Opfers haben. Die Ernsthaftigkeit und Aktualität dieses Themas spiegelt sich auch in der VWBetriebsvereinbarung vom 20.06.1996 über das partnerschaftliche Verhalten am Arbeitsplatz wider, welches in Anhang I zu finden ist. Diese Abhandlung soll sich nicht, wie in eher vielen populärwissenschaftlichen Werken, mit Ursachen, Folgen und Gegenmassnahmen für Opfer auseinander setzen. Vielmehr sollen die Fragen geklärt werden, ob es sich um ein modernes Phänomen handelt, ob Mobbing in Organisationen als ein bewusstes Instrument der Macht und Herrschaft eingesetzt wird, und wer es einsetzt. 1 Esser, A. / Wolmerath, M.: Mobbing. 2. Aufl. Frankfurt am Main 1998. S. 17. 2Leymann, H.: Mobbing - Psychoterror am Arbeitsplatz und wie man sich dagegen wehren kann. Hamburg 1993. S. 21.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 13.12.2019
Zum Angebot
AsyncRequest\Request Object ( [url:protected] => https://qualigo.com/doks/search.php?ean=TRUE&ref=www.p.de&ds=websucde&subs=websuche&query=mobbing+Wolmerath&count=5 [handle:protected] => Resource id #13 )