Angebote zu "Innerhalb" (12 Treffer)

Kategorien

Shops

Erfolgsfaktoren bei der Konfliktbewältigung und...
27,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(27,99 € / in stock)

Erfolgsfaktoren bei der Konfliktbewältigung und Prävention von Mobbing innerhalb von Unternehmen:1. Auflage Doreen Zoch

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 08.08.2019
Zum Angebot
Werkbuch Mobbing
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Das ´´Werkbuch Mobbing´´ versammelt erstmalig die wirkungsvollsten Maßnahmen gegen Mobbing im Arbeitsleben in einem Band. Es vermittelt vielfältige Anregungen für die betriebliche und außerbetriebliche Praxis. In Deutschland hat sich innerhalb der letzten Jahre eine vielfältige, informelle Infrastruktur gegen Mobbing & Co. entwickelt. Sie kompensiert durch praktische Aktivitäten das Versäumnis der Politik, sich diesem Thema gesetzgeberisch zu stellen. Im vorliegenden Werkbuch stellen 30 Vertreter unterschiedlichster Profession - Juristen, Mediziner, Psychotherapeuten, Berater, Politiker, Betriebs- und Personalräte sowie weitere betriebliche Akteure - ihre Erfahrungen und Einschätzungen vor. In vielen Dienststellen und Betrieben wurden inzwischen Betriebs- bzw. Dienstvereinbarungen gegen Mobbing vereinbart. Das Buch stellt ´´Leuchttürme´´ vor, in denen der ´´Partnerschaftliche Umgang am Arbeitsplatz´´ besonders erfolgreich und nachhaltig sichergestellt werden konnte. Welche Maßnahmen haben sich bei der Prävention bewährt, welche bei der Lösung akuter Mobbingfälle? Wie entwickelt sich innerbetriebliche Kompetenz zum fairen Konfliktmanagement? Weitere Schwerpunkte: Wie und wo funktionieren überbetriebliche und regionale Beratung besonders wirkungsvoll? Wie lassen sich Stolperfallen in juristischen Auseinandersetzungen vermeiden? Wie können Therapeuten, Mediziner und Beschäftigte in Kliniken die Gesundheit und den Selbstwert der Betroffenen dauerhaft sichern oder wiederherstellen? Warum ist die Vernetzung von Fachleuten bei der Bewältigung von akutem Mobbing besonders Erfolg versprechend? Was lässt sich aus internationalen Erfahrungen lernen, welchen Ausblick geben Vertreter aus Politik und Gewerkschaft? Mit einem Vorwort von Guntram Schneider, Minister für Arbeit, Integration und Soziales, NRW.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Unglückliche Kinder - was machen wir bloß falsc...
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Warum werden unsere Kinder immer schwächer, antriebsloser, ängstlicher, anfälliger, unfähiger und vor allem unglücklicher und wir auch? Kinder, die unglücklich sind, sind nicht unglücklich gezeugt und geboren. Wir Eltern sind diejenige, die sie zum großen Teil zum Unglücklichsein programmiert haben, und das manchmal schon in der Schwangerschaft. Wir hypnotisieren unsere Kinder negativ. Der Autor Dantse zeigt uns, welche Fehler wir machen, damit wir sie vermeiden können und unsere Kinder glücklich und erfolgreich erziehen und er bereichert den Leser mit neuen Ansätzen aus seiner afrikanischen Kultur, die man sonst nicht in Betracht ziehen würde. Dieses Wissen teilt er mit seinen Lesern in dem Komplett-Erziehungsratgeber ´´Aufstand der Kinder: ´´Papa, Mama, jetzt rebelliere ich! Lasst mich einfach Kind sein!´´´´, den indayi edition veröffentlicht hat. Da es die Philosophie von indayi edition ist, den Lesern so viel Auswahlmöglichkeiten wie möglich zur Verfügung zu stellen, d.h., Lesern, die wenig Geld haben, oder wenig Zeit um dicke Bücher zu lesen, die Möglichkeit zu geben, kleinere Teilbände zu kaufen, gibt es den Komplett-Erziehungsratgeber ´´Aufstand der Kinder´´ auch in 2 Teilen: ´´Unglückliche Kinder - was machen wir bloß falsch? Von Überbehütung über falsche Ernährung bis Mobbing´´ und ´´Unglückliche Kinder - noch mehr Dinge, die wir falsch machen können: Von Ängsten über Urvertrauen bis Pubertät´´ Auf diese Weise kannst du als Leser den Themenbereich auswählen, der dich mehr anspricht, bzw. für weniger Geld erst einmal mit einem Buch starten und bei Gefallen das zweite erwerben. In diesem hier vorliegenden Band ´´Unglückliche Kinder - was machen wir bloß falsch?´´ findest du folgende Themen: Die Erziehung der Eltern - Auseinandersetzung mit der eigenen Kindheit - Schlechte Abnabelung von den eigenen Eltern - Negative Programmierung in der Kindheit - Stress in der Schwangerschaft - Überforderung, Druck, Stress und Depression - Geringes Selbstwertgefühl derEltern - Unglückliche Eltern - Gewalt, Drogen, Alkohol - Eine Mutter ohne Weiblichkeit - Sexuelle Frustration - Mangelnde Liebe und Selbstliebe der Eltern Falscher Erziehungsstil der Eltern - Überbehütung und Vernachlässigung - Burnout- und Depression-fördernde Erziehung - Antiautoritärer und autoritärer Stil - Grenzen- und Respektlosigkeit - Kinder zur Krankheit konditionieren - Falsche Ernährung, die zu Übergewicht führt - Erziehung zu Unselbständigkeit und Abhängigkeit - Schlechte Abnabelung der Kinder - zu früh oder zu spät - Die Erbschaft - ein Instrument der Machterhaltung - Zu frühe Selbständigkeit der Kinder - Perfektionsdrang - Zu viele Erklärungen und Gespräche - Falsche Gerechtigkeit - Kinder nicht lehren zu geben - Warnung, Angst und Sorge als Erziehungsmethode - Zu viel Lob, falsches und unangebrachtes Lob, zu viel Kritik - Gewalt in der Erziehung - Selbstlose Erziehung ist eine Selbstlüge - Sexuelle Belästigung von Kindern - Mobbing innerhalb der Familie

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Stress lass nach!
17,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses leicht verständliche, unterhaltsame und humorvolle Sachbuch gibt Ihnen einen wissenschaftlich fundierten, aktuellen Überblick zum Thema Stress. Es bietet Lösungen für Ihre Probleme und zeigt auf, wie Gruppen unser Stresserleben beeinflussen. Üblicherweise heißen die Ursachen von Stresssymptomen und Burnout: individuelles Versagen, mangelnde Fähigkeiten, fehlendes Abgehärtet-sein. Deshalb wird meist der Einzelne therapiert, z.B. durch eine Rückenschule oder eine Kur. Dieses Buch bietet Ihnen mehr. Erfahren Sie von zahlreichen aktuellen Studien aus einer Vielfalt von Berufen und Lebensbereichen - von Bombenentschärfern, Schauspielern, Herzinfarktpatienten oder Altenheimbewohnern bis hin zu Fußballfans und pilgernden Hindus. Diese Studien belegen die zentrale Bedeutung von Gruppen: für den Abbau von Stress, gegenseitige Unterstützung innerhalb der Gruppe, Reduzierung von Mobbing und sogar die raschere Genesung nach Operationen. Als Leser bekommen Sie dabei ganz praktische Tipps für den Alltag - beruflich und privat.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Spielplatz 27
15,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Unter Heranwachsenden ist Mobbing ein zentrales Problem. Mit dem Internet erfahren auch Gerüchte und Gemeinheiten neue Verbreitung; die Urheber bleiben meist anonym. Cybermobbing trifft jeden dritten Schüler, meldete unlängst der SPIEGEL. Für eine Auseinandersetzung mit dem Thema bietet sich das Theater auf besondere Weise an. Vom Sujet her, weil es um Konflikte geht, die sich in Handlungen und (Körper-)Sprache manifestieren, und die den Betroffenen mitunter tragisch, weil unlösbar erscheinen. Als Praxis wiederum ermöglicht Theater, in die Rollen von Täter, Opfer, Mitläufer hineinzuschlüpfen, Verhaltensmuster spielerisch zu begreifen und damit vielleicht im Alltag zu ändern.Weil Mobbing während der Pubertät an Bedeutung gewinnt, ist es innerhalb der Theaterliteratur vor allem Gegenstand von Jugendstücken, meist mit der Schule als Handlungsort. In der Stückauswahl für SPIELPLATZ 27 spiegeln sich einerseits diese Tendenzen. Zugleich aber darf die Problematik nicht auf Schule und Jugendliche eingeengt werden. Daneben treten folglich Stücke, die in anderen Milieus spielen und/oder sich nicht-realistischer Formen bedienen, bis hin zum Märchenstück für Kinder ab 5 Jahren.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Praxisbuch Buddhistische Psychotherapie
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Dr. Matthias Ennenbach gibt vielfältige und sehr konkrete Erfahrungen wider, die er in langen Jahren der buddhistischen Psychotherapie-Praxis gesammelt hat.Anschaulich und gut nachvollziehbar wird aufgezeigt, wie Menschen ihre schmerzlichen Probleme mithilfe der Buddhistischen Psychotherapie überwinden konnten. Dafür bietet dieses Praxisbuch einen sehr weiten Überblick über eine große Vielfalt von Beschwerden: Ängste, Reizbarkeit, Depressionen, Trauer, Burnout, Süchte, Schmerzen, Schlafstörungen, psychosomatische Beschwerden, Essstörungen, spirituelle Krisen, Persönlichkeitsstörungen, Partnerschaftsprobleme, Ko-Abhängigkeiten, Mobbing, Traumatisierungen, Isolation, Verlust, Tod, Arbeitslosigkeit u.v.m.Es besteht hier die Möglichkeit, den therapeutischen Prozess innerhalb der Buddhistischen Psychotherapie Schritt für Schritt nachzuvollziehen. Damit ist dieses Praxisbuch sowohl ein Selbsthilfebuch als auch für Menschen in helfenden und heilenden Berufsgruppen geeignet.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Der Neue
18,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Was es bedeutet, Außenseiter zu sein - ein atmosphärischer Roman, der in das Amerika der 1970er Jahre führt Osei will an seiner neuen Schule vor allem eines: nicht auffallen. Für den afrikanischen Diplomatensohn ist es der vierte Wechsel innerhalb von sechs Jahren, und aus Erfahrung weiß er, dass er gleich am ersten Tag Freundschaften schließen muss. Doch bereits seine Anwesenheit scheint einige seiner weißen Mitschüler und Lehrer zu provozieren. Im Amerika der 1970er Jahre sind gemischte Klassen immer noch selten. Als sich ausgerechnet die beliebte Dee mit Osei anfreundet, sieht Ian, der Tyrann auf dem Pausenhof, rot. Tracy Chevalier lässt Shakespeares Othello, jenes klassische Stück über Eifersucht und Diskriminierung, in einer Schule spielen, wo das Wort Mobbing kein Fremdwort ist.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Soziales Lernen an Stationen 3-4
22,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Sozialkompetenzen erwerben an Stationen Das Lernen des richtigen Sozialverhaltens ist für Kinder ausgesprochen wichtig. Die Stationentrainings für den Sachunterricht in Klasse 3 und 4 helfen Ihren Schülern dabei, zentrale Sozialkompetenzen zu erwerben. An jeweils 5 bis 7 Stationen beschäftigen sich die Kinder mit ernsten Themen wie Mobbing, Lügen, Erpressung, Wut oder Tod und Trauer. Soziales Lernen an Stationen Dank der Stationentrainings können Sie Ihren Schülern im Sachunterricht wichtige Themen kindgerecht vermitteln, leiten sie dabei aber gleichzeitig zum eigenständigen Erarbeiten von Inhalten an. Die Kinder diskutieren, lesen, spielen, malen und basteln und verbessern so spielerisch ihr Sozialverhalten. Perfekt für Freiarbeit und Co. Das Lernen an Stationen eignet sich perfekt zur Differenzierung innerhalb Ihrer Klasse, da die Kinder trotz unterschiedlicher Lernvoraussetzungen nebeneinander arbeiten können. Das Stationentraining funktioniert ohne aufwändige Vorbereitung und ist so auch spontan im Vertretungsunterricht einsetzbar. Die Themen: - Mobbing - Lügen - Erpressung - Angst - Wut - Tod und Trauer - Der kleine Knigge Der Band enthält: - 7-8 Stationen pro Themenbereich - über 50 Arbeitsblätter als Kopiervorlagen - Lösungen zu allen Arbeitsblättern

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Empirische Polizeiforschung V: Fehler und Lernk...
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Wie in allen Lebensbereichen werden auch von und innerhalb der Polizei Fehler begangen. Angefangen bei fehlender Umsicht beim täglichen Dienstgeschäft (z.B. bei der Eigensicherung), falscher Auslegung von Loyalität und ´´´´Korpsgeist´´´´, falschem Umgang mit dem Bürger oder internen Verfehlungen (z.B. Mobbing, Konkurrenzkämpfe) bis hin zu schweren Verstößen in Verbindung mit Fremdenfeindlichkeit, Willkürakten, Übergriffen oder Korruption. Verschiedene Skandale in den vergangenen Jahren machten deutlich, dass es teilweise gravierende Defizite im Umgang mit Fehlern gab: Bagatellisierung (´´´´Einzelfälle´´´´), unzureichende Fehlervermeidungsstrategien, unzureichende Führungsqualitäten, lückenhafte bzw. falsche Information der Öffentlichkeit aber auch Vernachlässigung der polizeiinternen Aufarbeitung von und Auseinandersetzung mit individuellen und strukturellen Fehlern. Ein Grund für diese scheinbar nur schwer zu bewältigende Problemsituation könnte darin liegen, dass sich die Polizei als Vertreterin von Recht und Ordnung, also von positiv besetzten gesellschaftlichen Gütern sieht. Dass die Polizeiangehörigen das ´´´´Gute´´´´ in der Gesellschaft verteidigen und vertreten, war in der Vergangenheit - vermutlich - leichter darzustellen oder wurde von der Allgemeinheit eher akzeptiert, sodass eine offene Auseinandersetzung mit Problemen unterblieb, mit der Folge, dass der konstruktive Umgang mit Fehlern hierunter litt. Die Bagatellisierung, Rechtfertigung oder Negierung von Fehlern reicht jedoch heute weder im Außen- noch im Innenverhältnis. Insoweit muss es als Fortschritt bewertet werden, dass sich die Polizei diesen Themen stellte und auch externe Gutachter mit der Problemanalyse betraute. Wie sieht es jedoch mit der Umsetzung der Erkenntnisse aus diesen Forschungen aus? Wurden Konsequenzen gezogen oder dienten die Forschungen nur als Alibi, dass die Polizei sich aufgeschlossen gegenüber von Problemen zeigt? Wie werden diesbezügliche Erkenntnisse in eine zukunftsorientierte Ausbildung und damit für das aufgrund der zunehmenden Globalisierung und gesellschaftlichen Segregation mit wachsenden kulturell bedingten Konflikten behaftete Aufgabengebiet integriert? In dem Sammelband werden die Vorträge zu dieser Problematik, die auf der 5. Tagung der ´´´´Empirischen Polizeiforschung´´´´ in Münster von PolizeipraktikerInnen und WissenschaftlerInnen gehalten wurden, vorgelegt. Der Sammelband enthält die neuesten Forschungsergebnisse und Überlegungen zu diesem Thema und setzt die Reihe der Veröffentlichungen des Arbeitskreises ´´´´Empirische Polizeiforschung´´´´ als 5. Band fort. ´´

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot