Angebote zu "Arbeitgebers" (15 Treffer)

Welche Ursachen sind für Mobbing in der Berufsw...
13,99 €
Angebot
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(13,99 € / in stock)

Welche Ursachen sind für Mobbing in der Berufswelt verantwortlich und welche Interventionen des Arbeitgebers können Mobbing verhindern?: Tanja Ederer

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Welche Ursachen sind für Mobbing in der Berufsw...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Welche Ursachen sind für Mobbing in der Berufswelt verantwortlich und welche Interventionen des Arbeitgebers können Mobbing verhindern?: Tanja Ederer

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 02.04.2019
Zum Angebot
Welche Ursachen sind für Mobbing in der Berufsw...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Ethik, Note: 1,0, DIPLOMA Fachhochschule Nordhessen; Zentrale, Sprache: Deutsch, Abstract: Auf Grund meiner praktischen Tätigkeit als Ausbilderin in einem Berufsbildungswerk habe ich häufig mit jungen Erwachsenen zu tun, die bereits einige Jahre Mobbing erleben mussten. Dies geschah zum Beispiel während der Schulzeit, eines Ausbildungsversuchs oder einer früheren Berufstätigkeit. Einige dieser Mobbingopfer haben seitdem psychische Beeinträchtigungen, manche wurden auch vom Opfer zum Täter. Zudem stellte ich während meiner beruflichen Laufbahn in verschieden Wirtschaftsunternehmen fest, dass Arbeitgeber oft nicht wissen, wie sie mit Mobbingopfern bzw. -tätern umgehen und intervenieren sollen. Ziel dieser Arbeit ist es, Ursachen von Mobbing aufzuzeigen, Verhaltensweisen zu analysieren und die daraus entstehenden Folgen zu untersuchen. Im Anschluss daran werden verschiedene Interventionsmöglichkeiten für Arbeitgeber herausgearbeitet, um diesen eine Hilfestellung zu bieten.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Mobbing. Die Fürsorge- und Schutzpflichten des ...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Mobbing. Die Fürsorge- und Schutzpflichten des Arbeitgebers:1. Auflage Susanne Zeller

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 02.04.2019
Zum Angebot
Mobbing. Die Fürsorge- und Schutzpflichten des ...
14,99 €
Angebot
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(14,99 € / in stock)

Mobbing. Die Fürsorge- und Schutzpflichten des Arbeitgebers: Susanne Zeller

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Mobbing am Arbeitsplatz - Immaterielle Schadene...
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Mobbing am Arbeitsplatz - Immaterielle Schadenersatzansprüche von Arbeitnehmern gegen den Arbeitgebe: Jessica Kellner

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 02.04.2019
Zum Angebot
Mobbing
28,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Seit einigen Jahren hat sich der Begriff des Mobbing für bestimmte Konflikte am Arbeitsplatz eingebürgert, deren Mittel in der Ausgrenzung, Schikane und Demütigung Einzelner liegen. Dieses Phänomen wirft ganz neue arbeits- und haftungsrechtliche Fragen auf: Können Betroffene Schadensersatzansprüche wegen Mobbing geltend machen und wenn ja, gegen wen? Unter welchen Voraussetzungen ist eine Kündigung von Mobbingtätern wirksam? Welche Möglichkeiten gibt es, praktischen Problemen zu begegnen, insbesondere der verbreiteten Beweisnot von Mobbingopfern? Diesen und anderen Fragen geht das Werk wissenschaftlich fundiert nach. Es befasst sich dabei mit den möglichen Anspruchs- und Gestaltungsrechten zwischen Mobbingopfer und -täter, Arbeitnehmern und Arbeitgebern in allen denkbaren Konstellationen, stellt Lösungsvorschläge für das Beweisproblem vor und beleuchtet die Rolle des Betriebsrats. Nicht zuletzt werden die Auswirkungen des künftigen Antidiskriminierungsgesetzes auf die arbeits- und haftungsrechtlichen Fragen im Bereich des Mobbing behandelt. Für Rechtsanwälte, Rechtsberater, Gewerkschaftssekretäre, Personalabteilungen, Betriebsräte und andere im Arbeitsrecht Tätige; Wissenschaft.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Mobbing und psychische Gewalt
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Konflikte lösen Schikane, Mobbing und psychische Gewalt - für Arbeitgeber bedeutet nicht bewältigtes Mobbing ein schlechtes Betriebsklima, hohe Ausfallzeiten sowie schlechte Arbeitsergebnisse. Die betriebliche Interessenvertretung muss zugleich behutsam, konfliktfähig und rechtlich versiert sein, wenn sie wirkungsvoll dagegen vorgehen will. Der bewährte Ratgeber bietet konkrete Hilfe und Anregungen. Damit lassen sich auch aussichtslos erscheinende Fälle konstruktiv lösen und Mobbingkonflikte nachhaltig bewältigen. Vor dem Hintergrund der aktuellen Gesetzgebung und Rechtsprechung zeigen die Autoren rechtliche und außerrechtliche Handlungsmöglichkeiten auf und geben neue juristische Denkanstöße. Der Ratgeber zieht eine klare Grenze zwischen ´´Konflikt´´ und ´´Mobbing´´. Außerdem demonstriert er wie die Interessenvertretung im akuten Mobbingfall systematisch und zielorientiert vorgehen kann. Die Autoren: Dr. Axel Esser, Diplompsychologe in Guderhandviertel bei Hamburg, Referent in der gewerkschaftlichen Bildungsarbeit. Dr. Martin Wolmerath, Rechtsanwalt in Hamm.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Mobbing am Arbeitsplatz als Buch von Hansgeorg ...
65,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Mobbing am Arbeitsplatz:Ansprüche des betroffenen Arbeitnehmers gegenüber Arbeitskollegen und Arbeitgeber Hansgeorg Spamer

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 02.04.2019
Zum Angebot
Mobbing am Arbeitsplatz: Rechtliche Handlungsmö...
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die vorliegende Veröffentlichung befasst sich mit dem Thema Mobbing am Arbeitsplatz. Nach einer kurzen Einführung zum Begriff wird das Hauptaugenmerk rein auf die rechtlichen Problematiken gelegt. Mobbing am Arbeitsplatz ist dabei ein Phänomen, welches in aller Munde ist, aus juristischer Sicht jedoch bisher kaum nähere Beachtung im deutschen Rechtsraum fand. So sucht man etwa vergeblich nach einem Gesetz oder nach eigens für die Problematik geschaffenen Anspruchsgrundlagen. Hiervon ausgehend wird untersucht, inwieweit es daher möglich ist, Fragen des Schadensersatzes zu klären. Weitere Beachtung finden die arbeitsrechtlichen Möglichkeiten um Mobbing zu beseitigen oder zu minimieren. Anschließend werden neuere Diskussionen hierzu betrachtet. Ferner wird erläutert, inwieweit das kollektive Arbeitsrecht relevant für die Prävention von Mobbing ist und was konkret dagegen unternommen werden kann. Die Betrachtungen berücksichtigen dabei stets die Arbeitgeber- als auch Arbeitnehmerseite. Die Studie richtet sich daher vor allem an Arbeitgeber und betroffene Arbeitnehmer, sowie Personaler, aber auch an Studierende und sonstige Interessierte.

Anbieter: buecher.de
Stand: 17.04.2019
Zum Angebot