Angebote zu "Nele" (4 Treffer)

Mobbing als Buch von Nele Hansen
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(8,99 € / in stock)

Mobbing:Beschreibung eines Phänomens. 2. Auflage Nele Hansen

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 23.03.2018
Zum Angebot
Mobbing als eBook Download von Nele Hansen
5,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(8,99 € / in stock)

Mobbing:Beschreibung eines Phänomens Nele Hansen

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 06.04.2018
Zum Angebot
Mobbing - Beschreibung eines Phänomens
5,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das zentrale Thema dieses Buches ist Mobbing. Als Phänomen taucht es in unserer Gesellschaft seit der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts auf und erscheint vielen Berufstätigen an ihren Arbeitsplätzen in über 100 verschiedenen Mobbing-Handlungen. In allen bisherigen Forschungen kommt dabei dem Arbeitsplatz eine maßgebliche Bedeutung als Ort des Geschehens zu. Im vorliegenden Buch wird beschrieben, wie auf unrühmliche Art und Weise Mobbing am Arbeitsplatz Schule Einzug gehalten hat und es werden Lösungsansätze dargestellt, die einer konstruktiven Konfliktbearbeitung gerecht werden. Neben einer ausführlichen Sachanalyse im ersten Teil des Buches erfährt der Leser in zahlreichen Fallgeschichten nachfolgend aber hautnah, wie es Betroffenen und deren Angehörigen erging. Nele Hansen ist Pädagogin, verfasste bereits mehrere bildungspolitische Fachaufsätze und ist als Referentin in einem renommierten Fortbildungsinstitut tätig. In ihren Schulungen und Kursen fand über mehrere Jahre hinweg ein umfangreicher Austausch mit Menschen statt, die im System Schule unter Mobbing litten, sich befreiten oder dem Phänomen erlagen. Aus diesem Umfeld heraus entstand die Grundlage für dieses Buch.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Sieben x Miete = Eigenheim - Wenn aus mieten ka...
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Zimmer eines Studentenwohnheims beginnt die Geschichte und endet in einem wundervollen Haus, in welches sich Sophie und Mark zeit ihrer unzähligen Mietwohnungserlebnisse hineinträumen. Sie sehnen sich nach Ruhe und Geborgenheit, nach Platz in hellen Räumen und einem Garten, in dem sie sich erholen und ihre Kinder spielen lassen können. Ihr Wunsch soll sich erfüllen, aber der Weg dorthin ist gepflastert voller Erlebnisse mit Immobilienmaklern, sonderbaren und merkwürdigen, oftmals aber auch netten Nachbarn und Situationen. Die einzelnen Mietgeschichten sind lustig und skurril und werden auf sehr erheiternde und humorvolle Weise erzählt, Lachflashs und Kopfschütteln garantiert. Die Autorin ist seit vielen Jahren eng mit Sophie und Mark befreundet und hat auf unzähligen Partys immer wieder diese lustigen Geschichten gehört. Irgendwann hat sie zu Stift und Papier gegriffen und sie für den Rest der Welt verewigt. Nele Hansen ist eine neue Autorin. Mit SIEBEN X MIETE = EIGENHEIM präsentiert sie ihr zweites Werk. Für ihr erstes Buch, Mobbing Beschreibung eines Phänomens, hat sie sich mit zahlreichen Menschen über ihre erlebten Situationen ausgetauscht und deren Erlebnisse als Fallgeschichten verfasst. Schon während sie diese niederschrieb, vor allem aber nach den durchweg positiven Rückmeldungen und Rezensionen bezüglich des ersten Buches, merkte sie, dass es ihr neben dem Formulieren von Sachtexten, wie in ihren bildungspolitischen Fachaufsätzen, auch gelingt, Geschichten zu schreiben. Zum Glück! Denn die Autorin besticht mit einem gelungenen Stil, witzig, spannend und berührend. Sie liebt das Reisen, das Schreiben und den Blick über den Tellerrand hinaus. Sie rezensiert Bücher anderer Autoren und bloggt sehr erfolgreich auf gleich zwei Portalen. Da die Bildungspolitik einer gewissen Brisanz bezüglich öffentlicher Äußerungen unterliegt und es nicht selten zu erlittenen Repressalien bei Autorenkollegen kam, schreibt Nele Hansen unter diesem Pseudonym und behält es nun auch für ihre neuen Werke bei. ww.nelehansenblog.wordpress.com

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 23.01.2018
Zum Angebot