Angebote zu "Epub" (31 Treffer)

Kategorien

Shops

Der Neue (eBook, ePUB)
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Was es bedeutet, Außenseiter zu sein ? ein atmosphärischer Roman, der in das Amerika der 1970er Jahre führt Osei will an seiner neuen Schule vor allem eines: nicht auffallen. Für den afrikanischen Diplomatensohn ist es der vierte Wechsel innerhalb von sechs Jahren, und aus Erfahrung weiß er, dass er gleich am ersten Tag Freundschaften schließen muss. Doch bereits seine Anwesenheit scheint einige seiner weißen Mitschüler und Lehrer zu provozieren. Im Amerika der 1970er Jahre sind gemischte Klassen immer noch selten. Als sich ausgerechnet die beliebte Dee mit Osei anfreundet, sieht Ian, der Tyrann auf dem Pausenhof, rot. Tracy Chevalier lässt Shakespeares Othello, jenes klassische Stück über Eifersucht und Diskriminierung, in einer Schule spielen, wo das Wort Mobbing kein Fremdwort ist.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.04.2018
Zum Angebot
Zuviel (eBook, ePUB)
3,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Der zart besaitete und übergewichtige Wolfgang weiß, wie sich Mobbing anfühlt, nicht aber, wie es ist, geliebt zu werden. Sein Schwarm Simon ist ebenso hübsch, wie verpeilt. Letzteres bringt ihm bei Freunden den Spitznamen ´´Straight Missile? ein. Eine temporäre Personalrochade in der Firma gibt den beiden die Chance, einander näher zu kommen - theoretisch - wäre da nicht die Angst auf der einen und neurotisches Gebaren auf der anderen Seite. Obendrein lauert ein zischelndes Schlangennest auf den geringsten Fehler, um sich in die beiden zu verbeißen. Zur Seite und im Weg stehen Nikolaus, Weihnachten, Silvester, ein paar Freunde, Familie und ein Hund.

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot
Beleidigungswörter (eBook, ePUB)
99,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Dass sich in der Forschung bislang kein Konsens darüber abzeichnet, wie die Semantik und Pragmatik pejorativer Personenbezeichnungen am besten gefasst werden kann, hat damit zu tun, dass Beleidigungswörter mehrere Bedeutungsarten miteinander kombinieren, die ihre jeweils eigenen Herausforderungen an die Semantik/Pragmatik-Unterscheidung stellen. Das Buch entwickelt auf Grundlage empirischer Daten ein semantisches Analysemodell für verschiedene Arten von Beleidigungswörtern und beleuchtet mithilfe konversationsanalytisch aufbereiteter Gesprächsdaten deren unterschiedlichen Verwendungsweisen (Appropriation, Banter, Comedy, Hate Speech). Das Multikomponentenmodell ist damit stark an der Realität der Sprachgemeinschaft orientiert und zeichnet sich u.a. durch die Einführung einer skalaren Bedeutungskomponente (Beleidigungsgrad) aus sowie durch eine Abtrennung der pejorativen von der expressiven Bedeutung. Neben dem bislang umfangreichsten Überblick über die einschlägige Forschung bietet das Buch neue Impulse für die (angewandte) Sprachwissenschaft und viele interdisziplinäre Anknüpfungspunkte. Dies scheint insbesondere relevant im Kontext aktueller Debatten um Hasskommentare im Internet sowie angesichts der Probleme, die sich in unserer Gesellschaft in Form von Mobbing, Gewalt und Fremdenfeindlichkeit stellen. Björn Technau , The German Immersion School of New York, Brooklyn, USA.

Anbieter: buecher.de
Stand: 17.04.2018
Zum Angebot
Cyberkrank! (eBook, ePUB)
10,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Digitalisierung unseres Alltags schreitet immer weiter voran ? mit fatalen Auswirkungen. Anhand neuer wissenschaftlicher Studien zeigt der renommierte Gehirnforscher Manfred Spitzer, in welchem Maß diese Entwicklung unsere Gesundheit bedroht. Wir werden cyberkrank, wenn wir den digitalen Medien die Kontrolle aller Lebensbereiche überantworten, stundenlang Online Games spielen und in sozialen Netzwerken unterwegs sind. Stress, Empathieverlust, Depressionen sowie Schlaf- und Aufmerksamkeitsstörungen sind die Folgen. Kinder werden in ihrer Motorik und Wahrnehmungsfähigkeit geschädigt. Computersucht, Internetkriminalität und Mobbing verbreiten sich immer mehr. Manfred Spitzer informiert über alarmierende Krankheitsmuster, warnt vor den Gesundheitsgefahren der digitalen Technik und erklärt, wie wir uns schützen können. Sie interessieren sich für Themen rund um Gesundheit und einen bewussteren Lebenswandel? Auf unserem Portal einfachganzleben.de finden Sie praxisnahe Ratschläge rund um die Themen Gesunde Ernährung, Achtsamkeit und Work-Life-Balance. Immer mit dem Ziel Berufs- und Privatleben leichter zu gestalten und neue Inspiration zu finden. Sie interessieren sich für Themen rund um Gesundheit und einen bewussteren Lebenswandel? Auf unserem Portal einfachganzleben.de finden Sie praxisnahe Ratschläge rund um die Themen Gesunde Ernährung, Achtsamkeit und Work-Life-Balance. Immer mit dem Ziel Berufs- und Privatleben leichter zu gestalten und neue Inspiration zu finden.

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot
Abschusszeugnis (eBook, ePUB)
3,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Und übrig blieb allein die Stille. Den Lack abgeschlagen wie ein Blechkaninchen an der Kirmes, stand eine Frage aufrecht im Raum: Was bringt einen gerade mal Halbwüchsigen dazu, sich den Schulrucksack mit Waffen vollzustopfen und das Leben dutzender Unschuldiger auszulöschen? Sofort griffen die Medien das Thema auf, suchten nach Sündenböcken und schnellen Erklärungen. Posthum wurden Gewaltspiele und die Familie verantwortlich gemacht; die gramgebeugten Gesichter der Eltern vor die Kamera gezerrt. Aber war es wirklich so einfach? Drehen wir das Rad der Zeit einmal zurück. Begleiten wir Achim S. auf seinem letzten Weg, der in einem blutigen Massaker mündete. Lernen seinen durch Mobbing gezeichneten Alltag kennen. SCHNAPP!SCHÜSSE ´´Vor Lachen verzerrte Gesichter. Finger, die auf ihn zeigten. Stumpfes Onanieren bis es nur noch wehtat, und kein Mädel, was ihn aus seiner Einsamkeit erlösen wollte. Das dumpfe Brüten, die Einsamkeit. Abende im Wohnzimmer, wo nur der Fernseher blühendes Leben versprühte. Achim kannte die halbe Welt, sie kam nicht zur Tür, aber zum Bildschirm hinein. Trotzdem blieb er alleine. Versuche, sich anzupassen. Sich einzugliedern. Jeden Mist mitzumachen, bloß um den Pest(kreis) zu durch][!brechen. Die demütigende Szene im Schullandheim, als sie ihm ihren=Stempel auf!drückten. Sein ganzes Leben, eine An=einander=ke#ttung von Demütigungen, niederträchtig noch bis in den letzten Winkel. Er hatte den Krieg nicht begonnen. Die Staubkorn=Nachmittage im Schützenverein, die im Nachhinein wie die Proben vor der Generalauf:{führung wirkten.´´

Anbieter: buecher.de
Stand: 17.04.2018
Zum Angebot
Schokolade für Aschenputtel (eBook, ePUB)
0,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Aschenputtel-Terror im Wohnzimmer, Hindernisse beim Erwerb eines Pfannkuchens, Mobbing vor dem Wäscheschrank und ein Dämon aus dem Callcenter - Klara Bellis empfängt skurrile Botschaften aus dem Mikrokosmos des Alltags und verwandelt sie mit einem Augenzwinkern in ein bittersüßes Lesevergnügen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 09.04.2018
Zum Angebot
Wunder - Wie Julian es sah (eBook, ePUB)
3,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Julian ist die umstrittenste Figur aus dem internationalen Bestseller ´´Wunder´´. Seit er Auggie, den ganz normalen Jungen mit dem außergewöhnlichen Gesicht, zum ersten Mal in der Schule traf, war klar, dass die beiden keine Freunde werden würden. Julians Ablehnung steigert sich zu regelrechtem Mobbing. ´´Wunder´´ erzählt Auggies Geschichte aus sechs verschiedenen Perspektiven - hier kommt endlich die fehlende siebte: Julians Sicht der Dinge. Warum ist er so gemein zu Auggie? Und hat er vielleicht sogar das Zeug und den Mut, sich zu ändern?

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot
TATORT SCHULE (eBook, ePUB)
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Tatort Schule´´ basiert auf meinen ganz persönlichen Erfahrungen, erzählt meine Geschichte, und doch ist es gleichzeitig der Alltag so vieler anderer. Mein Buch erzählt wie ich systematisch an meine Grenzen getrieben wurde. Es soll denen Rat geben, die sich in derselben Situation befinden, sie aufbauen und sie wissen lassen, dass sie nicht allein damit sind. Andererseits soll es denen die Augen öffnen, die sich aktiv oder passiv an Mobbing beteiligen und ihnen den Mut und die Stärke verleihen dem ein Ende zu setzen. Ich möchte eine gesellschaftliche Fehlentwicklung stoppen, den Verlust der Werte und die Verwahrlosung. Ich rede von einer Veränderung des gesellschaftlichen Denkens. Es soll einen Schalter in den Köpfen der Menschen umlegen. Ein Sandkorn im Getriebe einer Maschine reicht aus, um sie still stehen zu lassen, jeder Einzelne kann dieses Sandkorn sein! Macht nicht mit, ändert was! Wegschauen ist mitmachen! Eine Schuld, die Ihr ein lebelang mit euch tragt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot
Sei lieb und büße (eBook, ePUB)
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erfolgsautorin Janet Clark mit einem fesselnden Jugendbuch-Thriller über Eifersucht, Gruppenzwang und Mobbing. Nervenkitzel pur! Das Spiel ist aus. Die Maus ist tot. Die Katze hat gewonnen. Sina ist untröstlich. Weshalb musste ihre Familie ausgerechnet von Berlin nach Kranbach ziehen? Der einzige Lichtblick: Die angesagtesten Mädchen der Schule freunden sich mit ihr an und sogar ihr Schwarm Frederik scheint in sie verliebt zu sein. Aber kurz nach ihrem ersten Kuss verunglückt Rik und fällt ins Koma. Sina findet Halt bei ihren neuen Freundinnen - doch sie weiß nicht, dass hinter deren strahlender Fassade ein tiefer, grausamer Abgrund lauert. Plötzlich nimmt ein übles Spiel seinen Lauf, das Sinas schlimmste Albträume wahr werden lässt. Und ein Ende ist nicht abzusehen ...

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot
Pubertät (eBook, ePUB)
1,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Rowohlt E-Book Snippet Erfolgsautor Jan-Uwe Rogge schreibt über die Risiken der Pubertät und wie man sie in den Griff bekommt. In der Zeit, wenn Eltern schwierig werden - so empfinden es die Pubertisten -, kommen in allen Familien Themen in den Blick, von denen man vorher nicht mal träumte: Magersucht und Bulimie, Fettleibigkeit, Tattoos und Piercing, Drogen und Rauschtrinken, Ritzen, Körperprobleme und erster Sex, Schulverweigerung, Mobbing, Psychoterror und Leistungsdruck, Ängste, Einsamkeit, Computersucht und manches mehr. Die gute Botschaft ist, dass nach dem Umbau des Gehirns keiner mehr so genau weiß, warum die Zeit der Pubertät manchmal nicht ganz leicht war.

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot