Angebote zu "Betrieb" (23 Treffer)

Mobbing im Betrieb als Buch von Stephanie Langmaß
74,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Mobbing im Betrieb:Rechtliche Handlungsmöglichkeiten für den Betriebsrat Stephanie Langmaß

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 17.08.2018
Zum Angebot
Mobbing im Betrieb als eBook Download von Steph...
74,00 € *
ggf. zzgl. Versand
(74,00 € / in stock)

Mobbing im Betrieb:Rechtliche Handlungsmöglichkeiten für den Betriebsrat Stephanie Langmaß

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 18.07.2018
Zum Angebot
Mobbing im Betrieb als Buch von Marietta Grünwa...
28,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Mobbing im Betrieb:Abwehrstrategien und Handlungsmöglichkeiten. Ursachen, Strategien, Recht, Arbeitshilfen. 1. Auflage Marietta Grünwald, Eduard Hille

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 17.08.2018
Zum Angebot
Fit for Mobbing. Die hohe Schule der Bosheit im...
0,99 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: 17.08.2018
Zum Angebot
Mobbing
9,85 € *
ggf. zzgl. Versand

Wer nach Lösung des verhängnisvollen Vorgangs sucht, muss zunächst die tiefenwirksamen Ursachen und Mechanismen erkennen: Weshalb tritt Mobbing bevorzugt in Zeiten des Wandels und der Umstrukturierungen auf? Wie kann die Zwiespältigkeit, die das Phänomen charakterisiert, überwunden werden? Welche Symptome entwickeln Mobbingopfer? Gibt es Menschentypen, die für Mobbing prädestiniert sind? Wo und wie finden sie Hilfe? Welche Folgen sollte ein Mobbingvorgang im Betrieb haben?

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.08.2018
Zum Angebot
Werkbuch Mobbing
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Das ´´Werkbuch Mobbing´´ versammelt erstmalig die wirkungsvollsten Maßnahmen gegen Mobbing im Arbeitsleben in einem Band. Es vermittelt vielfältige Anregungen für die betriebliche und außerbetriebliche Praxis. In Deutschland hat sich innerhalb der letzten Jahre eine vielfältige, informelle Infrastruktur gegen Mobbing & Co. entwickelt. Sie kompensiert durch praktische Aktivitäten das Versäumnis der Politik, sich diesem Thema gesetzgeberisch zu stellen. Im vorliegenden Werkbuch stellen 30 Vertreter unterschiedlichster Profession - Juristen, Mediziner, Psychotherapeuten, Berater, Politiker, Betriebs- und Personalräte sowie weitere betriebliche Akteure - ihre Erfahrungen und Einschätzungen vor. In vielen Dienststellen und Betrieben wurden inzwischen Betriebs- bzw. Dienstvereinbarungen gegen Mobbing vereinbart. Das Buch stellt ´´Leuchttürme´´ vor, in denen der ´´Partnerschaftliche Umgang am Arbeitsplatz´´ besonders erfolgreich und nachhaltig sichergestellt werden konnte. Welche Maßnahmen haben sich bei der Prävention bewährt, welche bei der Lösung akuter Mobbingfälle? Wie entwickelt sich innerbetriebliche Kompetenz zum fairen Konfliktmanagement? Weitere Schwerpunkte: Wie und wo funktionieren überbetriebliche und regionale Beratung besonders wirkungsvoll? Wie lassen sich Stolperfallen in juristischen Auseinandersetzungen vermeiden? Wie können Therapeuten, Mediziner und Beschäftigte in Kliniken die Gesundheit und den Selbstwert der Betroffenen dauerhaft sichern oder wiederherstellen? Warum ist die Vernetzung von Fachleuten bei der Bewältigung von akutem Mobbing besonders Erfolg versprechend? Was lässt sich aus internationalen Erfahrungen lernen, welchen Ausblick geben Vertreter aus Politik und Gewerkschaft? Mit einem Vorwort von Guntram Schneider, Minister für Arbeit, Integration und Soziales, NRW.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.08.2018
Zum Angebot
Mobbing als Buch von Katja Merk
44,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Mobbing:Praxisleitfaden für Betriebe und Organisationen Edition Rosenberger. Nachdruck Katja Merk

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 17.08.2018
Zum Angebot
Mobbing als eBook Download von Katja Merk
44,99 €
Angebot
22,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(44,99 € / in stock)

Mobbing:Praxisleitfaden für Betriebe und Organisationen. Auflage 2014 Katja Merk

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 11.07.2018
Zum Angebot
Mobbing und psychische Gewalt
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Konflikte lösen Schikane, Mobbing und psychische Gewalt - für Arbeitgeber bedeutet nicht bewältigtes Mobbing ein schlechtes Betriebsklima, hohe Ausfallzeiten sowie schlechte Arbeitsergebnisse. Die betriebliche Interessenvertretung muss zugleich behutsam, konfliktfähig und rechtlich versiert sein, wenn sie wirkungsvoll dagegen vorgehen will. Der bewährte Ratgeber bietet konkrete Hilfe und Anregungen. Damit lassen sich auch aussichtslos erscheinende Fälle konstruktiv lösen und Mobbingkonflikte nachhaltig bewältigen. Vor dem Hintergrund der aktuellen Gesetzgebung und Rechtsprechung zeigen die Autoren rechtliche und außerrechtliche Handlungsmöglichkeiten auf und geben neue juristische Denkanstöße. Der Ratgeber zieht eine klare Grenze zwischen ´´Konflikt´´ und ´´Mobbing´´. Außerdem demonstriert er wie die Interessenvertretung im akuten Mobbingfall systematisch und zielorientiert vorgehen kann. Die Autoren: Dr. Axel Esser, Diplompsychologe in Guderhandviertel bei Hamburg, Referent in der gewerkschaftlichen Bildungsarbeit. Dr. Martin Wolmerath, Rechtsanwalt in Hamm.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.08.2018
Zum Angebot