Angebote zu "Arbeitsplatz" (214 Treffer)

Mobbing am Arbeitsplatz
32,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Mobbing am Arbeitsplatz ist zu einem ernst zu nehmenden Problem geworden, das zu psychischen Beeinträchtigungen und im schlimmsten Fall zu Arbeitsunfähigkeit führen kann. Josef Schwickerath und Moritz Holz erläutern in diesem Manual, wie die oft demotivierten und selbstunsicheren Klienten in der Therapie erreicht werden können und wie eine effektive Behandlung gelingt. Anhand vieler Übungen und mithilfe verschiedenster Arbeitsblätter erwerben die Betroffenen neue Problemlösekompetenzen und ein stärkeres Selbstbewusstsein. Die Opferrolle wird aufgegeben und Spannungen im beruflichen Umfeld werden in Angriff genommen. Inklusive Online-Materialien.

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot
Mobbing am Arbeitsplatz
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Tatort Arbeitsplatz unter der Lupe. Mobbing ist ein seelisches Verbrechen an Mitmenschen, an Kollegen, an Jedermann den man nicht leiden kann. Der Ratgeber verbindet geschickt eine gesunde Dosis an erforschtem Fachwissen über das Phänomen Mobbing mit handfesten praktikabel sinnvoll und ratsam förderlichen Lösungsanregungen für Betroffene. Recherchen - Beispiele - Berichte - und Antworten

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot
Mobbing am Arbeitsplatz
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Lektüre erklärt was Mobbing genau ist und an welchem Punkt es beginnt. Wie die ungerechten Verhältnisse von Mobbing sich auswirken ist sorgfältig hinterlegt. Auch zeigt sie wie Arbeitgeber ihre Mitarbeiter quälen und welcher Hilfsmittel sich der oder die (Plural) Mobber sich bedienen. Erfahren sie was Cyber-Mobbing aus macht, warum es sich so stark auswirkt, und vor allem wie man sich da gegen wehrt. Mehr noch weil nicht nur man Arbeitsplatz, sondern auch sehr stark unter Jugendlichen, an Schulen, in der Öffentlichkeit, in der Gesellschaft, im Umfeld und in der Familie Mobbing weit verbreitet ist, wird ein besonders ausführlicher Bericht über Mobbing, dessen Absichten und eine effektive Anleitung zur Bekämpfung von Mobbing angeführt.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Mobbing am Arbeitsplatz als eBook Download von
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(11,99 € / in stock)

Mobbing am Arbeitsplatz:

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 06.04.2018
Zum Angebot
Mobbing am Arbeitsplatz als Buch von
11,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(11,99 € / in stock)

Mobbing am Arbeitsplatz:1. Auflage.

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 23.03.2018
Zum Angebot
Mobbing am Arbeitsplatz Schule als Buch von
32,95 € *
ggf. zzgl. Versand
(32,95 € / in stock)

Mobbing am Arbeitsplatz Schule:Frühzeitig erkennen, analysieren und Lösungsansätze finden Schulen ohne Gewalt. 1., Aufl.

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 23.03.2018
Zum Angebot
Mobbing am Arbeitsplatz Schule
32,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Schule ist neben dem Elternhaus eine sehr wichtige Gelenkstelle, die für die Entwicklung von Kindern und Jugendlichen sowie deren Biographie eine besondere Bedeutung besitzt. Sie ist gleichermaßen Arbeitsplatz von Lehrkräften sowie von Schülerinnen und Schülern. Eine Vielzahl von Untersuchungen belegt, dass der Arbeitsplatz Schule kein Hort von Glückseligkeit ist. Und doch: Eine in jeder Hinsicht gesunde Schule bietet die beste Voraussetzung für das Kerngeschäft in der Schule: das Lernen und Erziehen. Woran scheitert aber die Vision von einer gesunden Schule? Überall, wo Menschen zusammen sind, gibt es Neid und Missgunst, Rivalitäten, Konkurrenzkampf, »Ellenbogen« zum Erreichen von Zielen und viele andere Verhaltensweisen, die das Zusammenleben und ?arbeiten schwierig, manchmal sogar unmöglich machen. Eine »moderne Einflussgröße«, die im Fokus einer Vielzahl von Veröffentlichungen steht sowie in Presse, Rundfunk und TV diskutiert wird, ist das Mobbing. Mobbing wurde aber ? soweit es den Arbeitsplatz Schule betrifft - bislang eher als Mobbing unter Schülerinnen und Schülern erörtert. Dass Mobbing aber auch Lehrkräfte betrifft, wurde bislang eher ausgeblendet. Dieses ist der Gegenstand aller Darstellungen in diesem Buch. Dieses Buch nimmt Bestand auf: Was wissen wir über das Mobbing gegen Lehrkräfte? Und: Wer sind die Akteure von Mobbing in der Schule? Bezug auf Mobbing unter den Blickwinkel der Gesundheit für Lehrkräfte? Stellung zu der Frage, was gegen dieses Mobbing gegen Lehrkräfte unternommen werden kann: präventiv und langfristig, und unterbreitet praktische Vorschläge für den Schulalltag Herausgeber Prof. Dr. Reinhold S. Jäger, Seniorprofessor bis zum 30.09.2013 im Zentrum für Empirische Pädagogische Forschung (zepf) der Universität Koblenz-Landau, Campus Landau. Seit 1987 Professur für Psychologie an der Universität in Landau. 24 Jahre geschäftsführender Leiter des zepf. Über 650 nationale und internationale Veröffentlichungen in verschiedenen Gebieten der Psychologischen und Pädagogischen Diagnostik, der Evaluation, des Lehrens und Lernens, der Empirischen Pädagogik und des Mobbing. Mitbegründer von INCENT4U (www.incent4u.de) und tätig in der Förderung von Schülerinnen und Schülern sowie Schulen. Email: info@incent4u.de Zielgruppe Schulleitungen und Lehrkräfte aller Schultypen, pädagogische Führungskräfte, Referendare Schule ist neben dem Elternhaus eine sehr wichtige Gelenkstelle, die für die Entwicklung von Kindern und Jugendlichen sowie deren Biographie eine besondere Bedeutung besitzt. Sie ist gleichermaßen Arbeitsplatz von Lehrkräften sowie von Schülerinnen und Schülern. Eine Vielzahl von Untersuchungen belegt, dass der Arbeitsplatz Schule kein Hort von Glückseligkeit ist. Und doch: Eine in jeder Hinsicht gesunde Schule bietet die beste Voraussetzung für das Kerngeschäft in der Schule: das Lernen und Erziehen. Woran scheitert aber die Vision von einer gesunden Schule? Überall, wo Menschen zusammen sind, gibt es Neid und Missgunst, Rivalitäten, Konkurrenzkampf, ´´Ellenbogen´´ zum Erreichen von Zielen und viele andere Verhaltensweisen, die das Zusammenleben und - arbeiten schwierig, manchmal sogar unmöglich machen. Eine ´´moderne Einflussgröße´´, die im Fokus einer Vielzahl von Veröffentlichungen steht sowie in Presse, Rundfunk und TV diskutiert wird, ist das Mobbing. Mobbing wurde aber - soweit es den Arbeitsplatz Schule betrifft - bislang eher als Mobbing unter Schülerinnen und Schülern erörtert. Dass Mobbing aber auch Lehrkräfte betrifft, wurde bislang eher ausgeblendet. Dieses ist der Gegenstand aller Darstellungen in diesem Buch.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.04.2018
Zum Angebot
Mobbing am Arbeitsplatz - Die Waffe der Unfähigen
5,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Tatort Arbeitsplatz unter der Lupe. Mobbing ist ein seelisches Verbrechen an Mitmenschen, an Kollegen, an Jedermann den man nicht leiden kann. Der Ratgeber verbindet geschickt eine gesunde Dosis an erforschtem Fachwissen über das Phänomen Mobbing mit handfesten praktikabel sinnvoll und ratsam förderlichen Lösungsanregungen für Betroffene. Recherchen - Beispiele - Berichte - und Antworten Die Autorin Hedwig Maria Lutz macht in ihren Handbüchern den prallvollen Erfahrungsschatz ihres beruflichen Wirkens einer breiten Leserschaft zugänglich. Sie ist Praktikerin und erklärt: Die Theorie ist mir zu wenig emotional. Ihre Ratgeber sind lebendig gespickt mit fachkundigem Know-how, unverblümter Information und charakterfesten Umsetzungsvorschlägen.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot
Mobbing am Arbeitsplatz - wie wehre ich mich?
22,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Mobbing kann jede und jeden treffen. Das Handbuch aus der Beobachter-Beratungspraxis zeigt, wie Mobbing entsteht und wie man sich gegen Psychoterror am Arbeitsplatz erfolgreich zur Wehr setzt. richtig verhält und erfolgreich zur Wehr setzt. Gerade in wirtschaftlich schwierigen Zeiten nehmen Mobbingfälle zu - unter Gleichgestellten, aber auch zwischen Chef und Untergebenen. Die Arbeitsrechtsspezialistin Irmtraud Bräunlich Keller beleuchtet alle Facetten des Themas.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Mobbing am Arbeitsplatz. Hintergründe und Präve...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich BWL - Personal und Organisation, Note: 1,0, Fachhochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung Brühl - Fachbereich Allgemeine Innere Verwaltung, Sprache: Deutsch, Abstract: Die nachfolgende Arbeit soll den Hintergrund des Begriffs Mobbing darstellen und erklären. Weiterhin werden ausgewählte Präventionsmöglichkeiten erläutert. Dabei liegt der Schwerpunkt auf Handlungsmöglichkeiten für den öffentlichen Dienst. Anschließend werden die verschiedenen Sichtweisen auf die Definitionen von Mobbing und die erwähnten Präventionsmöglichkeiten diskutiert. Die Hölle, das sind die anderen! Dieses Zitat aus Jean-Paul Sartres Einakter Bei geschlossenen Türen stellt die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) an den Anfang ihres Mobbingratgebers Wenn aus Kollegen Feinde werden.... In Sartres Stück finden sich zwei Frauen und ein Mann nach ihrem Tod in einem Salon wieder, aus dem sie nicht entkommen können. Sie sind für immer aufeinander angewiesen und müssen erkennen, dass die persönliche Freiheit ihre Grenzen in der Freiheit der anderen hat. In dieser Situation kommt der Mann zu dem Entschluss, dass die Hölle in der Person der anderen liegt. Mobbing ist in erster Linie eine Problematik der Arbeitswelt. Auch wenn in anderen Lebensbereichen wie beispielsweise dem Verein gemobbt werden kann, ist unter solchen Umständen das Verlassen des sprichwörtlichen Salons einfacher. Am Arbeitsplatz ist man zunächst verpflichtet jeden Tag zu erscheinen. Ähnlich wie in Sartres Stück ist man auf die anderen (Kollegen) angewiesen. Ist das zwischenmenschliche Verhältnis zu den Kollegen gestört, kann der Arbeitsplatz für den Betroffenen gefühlt zur Hölle werden.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot