Angebote zu "Arbeit" (156 Treffer)

Mobbing, Bullying, Bossing
22,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Viele Begriffe sind mittlerweile für das Phänomen des Psychoterrors am Arbeitsplatz in der öffentlichen Diskussion aufgetaucht. Sie umschreiben alle den Umstand, daß tagtäglich Menschen bei ihrer Arbeit systematischen Anfeindungen ausgesetzt sind, was die Betroffenen langfristig krank macht. Die betriebs- und volkswirtschaftlichen Verluste dieser ´´Treibjagden am Arbeitsplatz´´ gehen in die Millionen. ´´Der Verfasser setzt sich mit den Begriffen ´´Mobbing, Bullying und Bossing´´ auseinander und stellt deren Bedeutung für die betriebliche Zusammenarbeit und das Führungsverhalten von Vorgesetzten dar. Führungskräfte sind dabei auf dreierlei Weise betroffen: - als Opfer feindseliger Attacken, - als Drahtzieher systematischer Boshaftigkeiten, - als Konfliktmanager ihm Rahmen ihrer Aufgabe. Der Autor klärt zudem über die Motive der Täter und das Verhalten von Opfern auf und beschreibt praxisnahe Strategien für das Erkennen, Beeinflussen und Verhindern geplanter Böswilligkeiten.

Anbieter: buecher.de
Stand: 08.04.2018
Zum Angebot
Anti Mobbing Guide - Psychoterror ADE! - Mobbin...
6,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Inhaltsverzeichnis Vorwort Beweisführung liegt beim Opfer Eine riesige Grauzone Mobbing nicht nur auf der Arbeit Andere Auswege als Arbeitsplatzverlust? Was Mobbing genau ist Die Definition von Mobbing Gerüchte sind das Schlimmste! Wie Gerüchtemacher arbeiten Mobbing durch Intrige und Sabotage Einzeltäter sind besonders gefährlich! Psychopaten komplizieren die Situation Ursache Wirtschaftskrise? Typische Arbeitgeber-Manieren Die Mobbing-Handlungen im Einzelnen Wie arbeitet es sich mit einem Gerichtsurteil? Ursache individuelle Veranlagung? Mobbing unter Jugendlichen und Schülern Hilflosigkeit an Schulen Letzter Ausweg Internet? E-Mobbing oder Cyber-Mobbing Die Folgen von Mobbing Welches Recht habe ich gegen Mobbing? Prävention gegen Mobbing Der Nachweis von Mobbing: das Tagebuch Der dokumentierte Einzelfall Das Tages-Arbeitsprotokoll Braucht der Mobber auch Hilfe? Wie wehrt man sich gegen Mobbing? Wie Sie Mobbing wirksam gegensteuern Der ultimative Mobbing-Schnell-Check Schluss: Psychoterror war gestern! Alarmierende Zahlen über Mobbing: Jährlich sollen rund 1,5 Millionen Menschen in Deutschland unter Schikanierungen am Arbeitsplatz leiden. Jeder vierte Selbstmord in unserem Land wird mittlerweile beruflichen Konflikten zugeordnet. Im Gesundheits- und Sozialwesen kommt Mobbing überdurch-schnittlich häufig vor, gefolgt von der öffentlichen Verwaltung und dem Erziehungssektor. Erschreckend ist, dass in mehr als der Hälfte der Fälle Vorgesetzte am Mobbing beteiligt sein sollen. Der einmal eingespielte Mobbingprozess endet in über 50 Prozent der Fälle mit Kündigung oder Vertragsauflösung. Dies alles sind sehr erschreckende Zahlen. Wenn man dann noch bedenkt, dass Mobbing im öffentlichen Dienst nur das Ziel der Zerstörung von Menschen haben kann, weil Beschäftigte hier unkündbar sind, dann zeigt das die ganze Perversität von Mobbing. Autor

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 13.02.2018
Zum Angebot
Tipps für Betriebsratsvorsitzende und Ausschuss...
16,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Managementfibel für Vorsitzende Die Arbeit von Betriebsratsvorsitzenden und Ausschussvorsitzenden verlangt strategisches Geschick und Weitblick. Das gilt auch für die Arbeit im und mit dem Gremium, die in diesem Buch im Fokus steht. Vorsitzenden fällt die Führungsaufgabe zu. Soziale Kompetenz und Kenntnis der rechtlichen Grundlagen sind dabei der Schlüssel zum Erfolg. Die Autoren geben Hinweise und Anregungen zur Rollenklärung, zur Leitung des Gremiums, zur Teambildung und zum Selbstmanagement. Und sie vermitteln dazu gleich das Grundwissen über Gruppendynamik und Konfliktmanagement. Die Schwerpunkte der Neuauflage: Handlungsmöglichkeiten bei strukturellen Veränderungen wie Fusionen und Ausgründungen Umgang mit persönlichen Problemen der Beschäftigten wie Arbeitsplatzunsicherheit und Mobbing Grundlagen der Konfliktentstehung und mögliche Lösungsstrategien Rechtliche Grundlagen der Arbeit im Gremium Grundkenntnisse zur Gruppendynamik und über Arbeitsfähigkeit des Gremiums Aus dem Inhalt: Verständnis von Gruppenprozessen Arbeitsorganisation des Betriebsrats Aufgaben des Vorsitzenden nach dem Gesetz Stellung des Vorsitzenden im betrieblichen Gefüge Leitung von Sitzungen und Diskussionsführung Umgang mit Konflikten

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot
Mobbingberatung
19,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Frau Jenin ist völlig verzweifelt. Sie hat über fünfzehn Jahre mit großer Freude für ihren Chef gearbeitet. Jetzt ist sie degradiert, ihr wird die Bankvollmacht entzogen, sie hat keine Zeichnungsberechtigung mehr, jegliche Eigenständigkeit am Arbeitsplatz ist ihr genommen. Fast täglich geht sie weinend nach Hause . . . Dies ist eines von vielen Fallbeispielen, das nicht mit der Beschreibung des durch Mobbing verursachten Leides endet, sondern die Geschichte fortschreibt bis zu ihrer Lösung. Das Buch zeigt anhand von Fallgeschichten den Verlauf, die Dynamik und schließlich die Bewältigung von Mobbing auf. Dem Leser/der Leserin wird so nicht nur das spezielle Phänomen Mobbing bewusst, sondern er/sie kann anhand konkreter Fälle wichtige Interventionen und ihre Wirkung nachvollziehen. Zudem werden die Schritte und die Methodik der Konflikt- und Mobbingberatung veranschaulicht sowie ihre theoretischen Grundlagen beschrieben. Hier zeigt die Autorin Dr. Christa Kolodej nun die spezielle Vorgangsweise in der Mobbingberatung. Ein praxisnahes und berührendes Buch mit vielen Ideen für Betroffene und BeraterInnen, Handlungsfähigkeit zu erhalten oder erneut herzustellen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 26.04.2018
Zum Angebot
Praxishandbuch Betriebliche Sozialarbeit
24,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein praxisorientierte Darstellung der betrieblichen Sozialarbeit in einem Sammelband mit Lehrbuchcharakter des Bundesfachverbandes für Betriebliche Sozialarbeit. Mit Beiträgen u.a. über Mobbing, Stress und Burnout, Sucht, Schulden, Mediation; unter Berücksichtigung von Besonderheiten bei z.B. Auszubildenden, Schichtarbeitern und Mitarbeitern 50plus. Verfaßt von Experten aus Industrie, öffentlicher Verwaltung und externen Dienstleistern.

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot
Werkbuch Mobbing
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Das ´´Werkbuch Mobbing´´ versammelt erstmalig die wirkungsvollsten Maßnahmen gegen Mobbing im Arbeitsleben in einem Band. Es vermittelt vielfältige Anregungen für die betriebliche und außerbetriebliche Praxis. In Deutschland hat sich innerhalb der letzten Jahre eine vielfältige, informelle Infrastruktur gegen Mobbing & Co. entwickelt. Sie kompensiert durch praktische Aktivitäten das Versäumnis der Politik, sich diesem Thema gesetzgeberisch zu stellen. Im vorliegenden Werkbuch stellen 30 Vertreter unterschiedlichster Profession - Juristen, Mediziner, Psychotherapeuten, Berater, Politiker, Betriebs- und Personalräte sowie weitere betriebliche Akteure - ihre Erfahrungen und Einschätzungen vor. In vielen Dienststellen und Betrieben wurden inzwischen Betriebs- bzw. Dienstvereinbarungen gegen Mobbing vereinbart. Das Buch stellt ´´Leuchttürme´´ vor, in denen der ´´Partnerschaftliche Umgang am Arbeitsplatz´´ besonders erfolgreich und nachhaltig sichergestellt werden konnte. Welche Maßnahmen haben sich bei der Prävention bewährt, welche bei der Lösung akuter Mobbingfälle? Wie entwickelt sich innerbetriebliche Kompetenz zum fairen Konfliktmanagement? Weitere Schwerpunkte: Wie und wo funktionieren überbetriebliche und regionale Beratung besonders wirkungsvoll? Wie lassen sich Stolperfallen in juristischen Auseinandersetzungen vermeiden? Wie können Therapeuten, Mediziner und Beschäftigte in Kliniken die Gesundheit und den Selbstwert der Betroffenen dauerhaft sichern oder wiederherstellen? Warum ist die Vernetzung von Fachleuten bei der Bewältigung von akutem Mobbing besonders Erfolg versprechend? Was lässt sich aus internationalen Erfahrungen lernen, welchen Ausblick geben Vertreter aus Politik und Gewerkschaft? Mit einem Vorwort von Guntram Schneider, Minister für Arbeit, Integration und Soziales, NRW.

Anbieter: buecher.de
Stand: 10.05.2018
Zum Angebot
Cyber-Mobbing. Bedeutung für die aktuelle sozia...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 1,3, Hochschule Bremen, Sprache: Deutsch, Abstract: Zunächst werde ich die Begriffe Mobbing und Cyber-Mobbing definieren und den Unterschied klar hervorheben. Im Anschluss daran wird durch einen kurzen Einblick in die aktuellen Kommunikationsmethoden von Jugendlichen aufgezeigt, welche Gefahren deren Nutzung in Bezug auf das Thema Cyber-Mobbing beinhalten. Ziel dieser Arbeit wird es sein, die Probleme, die Cyber-Mobbing für Jugendliche mitbringt zu benennen, eventuelle Lösungsansätze aufzuzeigen und somit die Relevanz dieses Themas für die aktuelle sozialpädagogische Arbeit mit Jugendlichen zu verdeutlichen.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot
Anti Mobbing Guide - Psychoterror ADE! - Mobbin...
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Inhaltsverzeichnis Vorwort Beweisführung liegt beim Opfer Eine riesige Grauzone Mobbing nicht nur auf der Arbeit Andere Auswege als Arbeitsplatzverlust? Was Mobbing genau ist Die Definition von Mobbing Gerüchte sind das Schlimmste! Wie Gerüchtemacher arbeiten Mobbing durch Intrige und Sabotage Einzeltäter sind besonders gefährlich! Psychopaten komplizieren die Situation Ursache Wirtschaftskrise? Typische Arbeitgeber-Manieren Die Mobbing-Handlungen im Einzelnen Wie arbeitet es sich mit einem Gerichtsurteil? Ursache individuelle Veranlagung? Mobbing unter Jugendlichen und Schülern Hilflosigkeit an Schulen Letzter Ausweg Internet? E-Mobbing oder Cyber-Mobbing Die Folgen von Mobbing Welches Recht habe ich gegen Mobbing? Prävention gegen Mobbing Der Nachweis von Mobbing: das Tagebuch Der dokumentierte Einzelfall Das Tages-Arbeitsprotokoll Braucht der Mobber auch Hilfe? Wie wehrt man sich gegen Mobbing? Wie Sie Mobbing wirksam gegensteuern Der ultimative Mobbing-Schnell-Check Schluss: Psychoterror war gestern! Alarmierende Zahlen über Mobbing: Jährlich sollen rund 1,5 Millionen Menschen in Deutschland unter Schikanierungen am Arbeitsplatz leiden. Jeder vierte Selbstmord in unserem Land wird mittlerweile beruflichen Konflikten zugeordnet. Im Gesundheits- und Sozialwesen kommt Mobbing überdurch-schnittlich häufig vor, gefolgt von der öffentlichen Verwaltung und dem Erziehungssektor. Erschreckend ist, dass in mehr als der Hälfte der Fälle Vorgesetzte am Mobbing beteiligt sein sollen. Der einmal eingespielte Mobbingprozess endet in über 50 Prozent der Fälle mit Kündigung oder Vertragsauflösung. Dies alles sind sehr erschreckende Zahlen. Wenn man dann noch bedenkt, dass Mobbing im öffentlichen Dienst nur das Ziel der Zerstörung von Menschen haben kann, weil Beschäftigte hier unkündbar sind, dann zeigt das die ganze Perversität von Mobbing. Und an Schulen wird mittlerweile gemobbt, was das Zeug hält: Mobbing gehört an Deutschlands Lehranstalten mittlerweile zum Schüleralltag. Es wird auf den Schulhöfen beleidigt und geprügelt, geschubst, gekniffen und bedroht, ja regelrecht abgezockt. Rund 500.000 Schüler in Deutschland werden pro Woche von ihren Mitschülern schikaniert, so eine Studie im Auftrag des Magazins Focus. Mobbing ist mittlerweile zu einem gesellschaftlichen Problem geworden. Nur ganz wenige wehren sich erfolgreich. Gegen Mobbing gibt es zwar inzwischen wirksame, gesetzliche Mittel, doch in der Praxis steht der Gemobbte oft immer noch hilflos und allein dar. Leider finden sich bisher in der Praxis nur ganz wenige Fälle, in denen Mobbingopfer erfolgreich waren. Dieses eBook soll einen Beitrag dazu leisten, dass sich diese katastrophalen Zustände rasch ändern. Es erteilt vor allem Betroffenen und Angehörigen von Opfern sehr viele nützliche, und zum Teil auch unkonventionelle, Tipps mit Mobbing fertig zu werden. Schluss mit Mobbing - Psychoterror ade! Autor

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 21.11.2017
Zum Angebot
Mobbing am Arbeitsplatz. Handlungsmöglichkeiten...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Psychologie - Arbeit, Betrieb, Organisation und Wirtschaft, Note: 2, Fachhochschule für öffentliche Verwaltung und Rechtspflege in Bayern Fachbereich Finanzwesen, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit soll sowohl allgemein als auch an einem konkreten Fallbeispiel über das Phänomen Mobbing informieren und aufklären. Dabei soll dem Leser zunächst erläutert werden, wie dieses in der Literatur definiert wird. Im Anschluss daran werden dessen Entstehung, Entwicklung und Auswirkungen dargelegt. Im nächsten Abschnitt werden die Mobbinghandlungen und die einzelnen Phasen beschrieben und Interventions- bzw. Präventionsmöglichkeiten vorgestellt. Ein zusammenfassendes Resümee soll schließlich die Ergbenisse der Arbeit repräsentieren und einen Ausblick in die Zukunft geben. Meinungsverschiedenheiten mit Kollegen, Differenzen mit dem Vorgesetzten oder Probleme mit Kunden - Alltag im Berufsleben. Doch nicht gleich jede kleine Reiberei, jeder Streit oder jede Auseinandersetzung ist auch wirklich Mobbing. In den Medien wird in vermehrt über Mobbing berichtet und so ist es anscheinend zu einem Modewort geworden. Viele sprechen davon, ohne wirklich zu wissen, was Mobbing eigentlich bedeutet.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Cyber-Mobbing. Bedeutung für die aktuelle sozia...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(13,99 € / in stock)

Cyber-Mobbing. Bedeutung für die aktuelle sozialpädagogische Arbeit mit Jugendlichen: Thomas Weber

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 14.05.2018
Zum Angebot